Drei neue Sägespaltautomaten von Hakki Pilke

Der finnische Hersteller Hakki Pilke hat zusammen mit dem deutschen Generalimporteur EiFo Forsttechnik drei neue Modelle seiner Sägespaltautomaten vorgestellt.

Der finnische Hersteller Hakki Pilke hat zusammen mit dem deutschen Generalimporteur EiFo Forsttechnik drei neue Modelle seiner Sägespaltautomaten vorgestellt. Die HP Raven ist eine Maschine für Einsteiger in der Klasse bis 30 cm Durchmesser. Die Maschine gibt es in drei verschiedenen Varianten Basic – Standard – Deluxe mit Spaltkräften von 4 – 6 t und deckt somit ein breites Einsatzspektrum ab.
 
Die HP 38 Pro basiert auf der HP 38 und ist mit weiteren Ausstattungsmerkmalen die für ein professionelles Arbeiten unerlässlich sind ausgestattet. Die Maschine verfügt über eine kontaktlose Spaltersteuerung, die Spaltkraft beträgt 9 t. Die Scheitlänge wird über eine optische Längenmessung in Verbindung mit Autostop des Zuführbandes stufenlos von 25 – 60 cm eingestellt. Für einen optimalen Einzug auch von schwierigem Holz ist bei dieser Maschine eine zusätzlich angetriebene Einzugswalze eingebaut. Eine zentrale Schmierung für die Spalterlaufbahn ist ebenso serienmäßig wie eine hydraulische Schwenkung des Austragsbandes. welches mit der patentierten Splitterholzabsonderung ausgestattet ist. Für den Profieinsatz ist zusätzlich zum Standartspaltwerkzeug ein 6-fach Messer unerlässlich, dies ist bereits im Serienlieferumfang enthalten, ebenso wie ein klappbares Bedienpodest.
 
Die HP 42 Eco ist eine etwas günstigere Ausführung, der seit vielen Jahren als schnellste Maschine in Ihrer Klasse bekannten HP 42. Bei der neuen 42er Eco verzichtet Hakki Pilke nicht auf die bewährte Technik, das Ziel war jedoch, eine preisgünstige Maschine in diesem Marktsegment anbieten zu können, die zwar die volle Leistung erbringt jedoch nicht unbedingt mehr Ausstattungsdetails wie der Wettbewerb haben muss, so der Hersteller weiter.
 
Die Maschine deckt mit Ihrem automatischen Spaltsystem Spaltdrücke von 3,8 – 13.2 t ab. Spaltwerkzeuge bis 12-fach stehen zur Verfügung. Das 12 fach Messer wird nicht nur auf Weichholz wie teilweise beim Wettbewerb beschränkt sondern ist genauso verwendbar bei Hartholz. Das serienmäßige 4 m Band ist mechanisch schwenkbar, die Längeneinstellung von 25 – 60 cm erfolgt mit Excenteranschlag. Ein ca. 25 cm breites Einzugsband sorgt für die notwendige Sicherheit beim Einzug der Stämme, das Spaltwerkzeug ist hydraulisch in der Höhe verstellbar. Die ersten schon verkauften Maschinen werden im April ausgeliefert.

Hakki Pilke

Sägespaltautomat Hakki Pilke HP 38 Pro (Bildquelle: Hersteller)

HP 42 Eco

Hakki Pilke

Sägespaltautomat Hakki Pilke HP 38 Pro (Bildquelle: Hersteller)

HP Raven


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen