Krampe zeigt verlängerte Tridem-Hakenlift-Abrollkipper THL 25 L

Längere Container, größeres Transportvolumen, höhere Wirtschaftlichkeit: Die neue Version des Krampe Tridem-Hakenliftanhängers THL 25 L ist die jüngste gemeinsame Entwicklung des münsterländischen Fahrzeugbauers Krampe mit dem niederländischen Hersteller VDL Containersystemen bv.

Längere Container, größeres Transportvolumen, höhere Wirtschaftlichkeit: Die neue Version des Krampe Tridem-Hakenliftanhängers THL 25 L ist die jüngste gemeinsame Entwicklung des münsterländischen Fahrzeugbauers Krampe mit dem niederländischen Hersteller VDL Containersystemen bv. Seit über zwei Jahren arbeiten die beiden Unternehmen erfolgreich zusammen.

Bislang konnten 7 Meter lange Container regulär aufgenommen, transportiert und gekippt werden. Bei der neuen Version des THL 25 L mit klappbarem Unterfahrschutz erweitert sich die mögliche Containerlänge auf 8,5 Meter. Dadurch ergibt sich ein Transportvolumen von knapp 50 Kubikmetern. Das soll völlig neue Größendimensionen ermöglichen, schreibt Krampe in einer Pressemitteilung. Die Hubkraft des Fahrzeugs liegt bei 25 Tonnen.

Der Endkunde soll dank des weiterentwickelten THL 25 L von einer größeren Flexibilität und einer verbesserten Wirtschaftlichkeit aufgrund des erhöhten Umschlags profitieren. Diese Lösung biete sich gerade an für Einsatzbereiche, in denen Schüttgüter mit geringem spezifischem Gewicht transportiert werden. Dazu zählt zum Beispiel die Landwirtschaft, der Transport nachwachsender Rohstoffe oder der Entsorgungsbereich.

Die technischen Tests habe man bereits erfolgreich abgeschlossen und die ersten Fahrzeuge des neuen Tridem-Hakenliftanhängers THL 25 L  gingen ab sofort in den Einsatz.

Auf der EuroTier finden Sie den Krampe-Stand in Halle 27, Stand-Nr. 27-A09.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen