SAME DEUTZ-FAHR ändert den Markennamen in SDF

SAME DEUTZ-FAHR wird zukünftig unter dem Markennamen SDF auftreten. Der neue Name wird den aktuell für alle Geschäftstätigkeiten des Konzerns weltweit verwendeten Namen SAME DEUTZ-FAHR ablösen. Die Veränderung wird auch das Konzernlogo betreffen.

SAME DEUTZ-FAHR wird zukünftig unter dem Markennamen SDF auftreten. Der neue Name wird den aktuell für alle Geschäftstätigkeiten des Konzerns weltweit verwendeten Namen SAME DEUTZ-FAHR ablösen. Die Veränderung wird auch das Konzernlogo betreffen, da sowohl Schriftart als auch das Symbol der vier ineinandergreifenden Elemente überarbeitet werden.
 
“Der Wechsel zu SDF“, erklärt Lodovico Bussolati, Geschäftsführer der SDF Gruppe, „ist die logische Konsequenz der Internationalisierung, der neu entwickelten Produktreihen und der starken Differenzierung der Marken, die unser Unternehmen in den letzten Jahren charakterisiert haben. Diese Entscheidung erlaubt es der Gruppe sowohl die Unternehmens- als auch die Markenkommunikation effektiver und konsistenter zu gestalten.“
 
Im Rahmen der Vorstellung des neuen Markennamens vor der europäischen Fachpresse am 11. Dezember in Hauptsitz der Gruppe in Treviglio (Bergamo, Italien) wurde im Beisein der SDF Vizepräsidenten Aldo und Francesco Carozza und des SDF Geschäftsführers Lodovico Bussolati eine neuer Ausstellungsbereich für Motoren im Historischen Museum von SAME eröffnet.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen