Schwarz und noch härter: Heavy-Duty-Kugeln von GKN Walterscheid

Unser Test von Kupplungskugeln in der top agrar 7/2014 ist auf großes Interesse gestoßen. Sieger waren die Kupplungskugeln von GKN Walterscheid. In diesem Zusammenhang sind wir auf deren „Heavy-Duty-Kugeln“ aufmerksam geworden (Kat. III und IV).

Unser Test von Kupplungskugeln in der top agrar 7/2014 ist auf großes Interesse gestoßen. Ein Unternehmen hat sogar seinen Lieferanten gewechselt und die Qualität der Produkte verbessert. Sieger waren die Kupplungskugeln von GKN Walterscheid.
 
In diesem Zusammenhang sind wir auf deren „Heavy-Duty-Kugeln“ aufmerksam geworden (Kat. III und IV). Lässt sich die gute Härte der Standard-Kugeln weiter steigern, oder sind die schwarzen Kugeln eher ein Marketing-Gag?
 
Weil sie rund 25 €/Stück kosten, wollten wir es genau wissen und haben sie von den Werkstoff-Profis von Lemken testen lassen, die schon die Analysen für den ersten Test gemacht hatten. Zur Analyse schnitten die Lemken-Mitarbeiter eine Unterlenker- und eine Oberlenkerkugel durch. Ihre schwarze Farbe erhalten die Kugeln übrigens durch eine Tauchlackierung (KTL).
 
Wie von Walterscheid angegeben, ist das Material hochwertig: Es handelt sich um Wälzlagerstahl (100 Cr6 mit 1 % Kohlenstoff und 1,5 % Chrom). Dieser Stahl ist sehr hart, kann aber – theoretisch – bei Biegebelastung spröde reagieren. Das ist aber bei diesem Einsatz kein Problem. Die Kugeln sind gehärtet und angelassen. Das macht sie sehr verschleißfest. Die Härte liegt über den gesamten Querschnitt bei bis zu 55,4 HRC. Die „Siegerkugeln“ aus dem ersten Test hatten an der Oberfläche eine Härte von 53 HRC, im Kern von „nur“ 31 HRC.

Fazit: Die „schwarzen Kugeln“ kosten rund das Doppelte wie die Standard-Kugeln von GKN. Dafür bieten sie eine sehr hohe Verschleißfestigkeit. Wir würden sie bei besonders stark beanspruchten Geräten empfehlen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen