Für kleine Bündel

Zurrbind: Starterset zum ­Bündeln von Kaminholz

Die Zurrbind-Sets bestehen aus einem Bündelgestell, einem Seil samt Verzurrhilfe, einem Ergo-Max-Spanngurt mit 4 m Länge, einem Handsappie und Handschuhen. 

Neben Forstbedarf und der ­Verzurrhilfe „Knoti“ bietet die Firma Zurrbind auch Startersets zum ­Bündeln von 0,50-, 0,75- und 1-rm-Brennholzbündeln an. Die Bündelgeräte haben einen Innendurchmesser von 80, 116 oder jetzt neu auch 100 cm.

Die laut Hersteller einfache, aber stabile Ausführung mit 42 mm Rohrdurchmesser ist komplett ­feuerverzinkt, die Rückwand besteht aus einer 12 mm starken Filmschichtplatte. Dank des geringen Gewichts von nur etwa 28 bis 30 kg soll sich das Gestell ohne Traktor leicht ­transportieren, auskippen und ­umstellen lassen. Die Standfüße aus Vierkantrohr passen zum Transport auf die Frontladergabel.

Jedes Set besteht aus einem Bündelgestell, einem Seil samt Verzurrhilfe, einem Ergo-Max-Spanngurt mit 4 m Länge, einem Handsappie und Handschuhen.