Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

BayWa in Insolvenzgefahr Ernte 2024 GAP-Vereinfachungen

Sie lesen einen Beitrag von der UPL Deutschland GmbH

Keimruhe und Lagerstabilität beginnen bereits auf dem Feld

Unsere ProNutiva Empfehlung in der Kartoffel zur Optimierung von Nachernte- & Lagermanagement, besteht aus den Produkten FAZOR® und ARGOS®.

Der Maleinsäurehydrazid - FAZOR - eingesetzt im vitalen Kartoffelbestand 3-5 Wochen vor der Sikkation - verhindert nicht nur Kartoffeldurchwuchs und Kindelbildung, sondern ermöglicht auch eine effektive Keimhemmung. So werden die Knollen ruhig ins Lager gebracht. Dies wirkt sich positiv auf die Terminierung der 1. Keimhemmungsmaßnahme im Lager aus und ermöglicht zusätzlich längere Intervalle zwischen den einzelnen Maßnahmen.

Die einmalige Anwendung von FAZOR auf dem Feld ist eine Voraussetzung für die optimale Gestaltung der Ein- und Auslagerung. Diese Applikation ergänzt mit den mehrmaligen ARGOS-Anwendungen zur biologischen Keimhemmung im Lager ist zur Qualitätsabsicherung unverzichtbar.

Versuche über mehrere Lagerperioden zeigen, dass das maleinsäurehydrazidhaltige Produkte wie FAZOR gemeinsam mit ARGOS eine starke Kombination für die Keimhemmung im Lager bieten. Eine Feldanwendung mit 5kg/ha FAZOR und Lageranwendungen mit ARGOS bei einer Dosierung von 100 ml/Tonne und einem Intervall von min. 3 Wochen verhindern sicher die Keimentwicklung. Diese Kombination sorgt hervorragend für vermarktungsfähige Ware bis zur Auslagerung.

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.