Neues KTBL-Heft

Beschäftigung für Hühner und Puten: Lösungen, Bewertungen, Kosten

Das KTBL stellt in einem neuen Heft empfehlenswerte Beschäftigungsmöglichkeiten für Geflügel vor. Dazu zählen Einstreumaterialien, Pickblöcke, Futter wie Luzerneheu und Möhren sowie Getreidekörner.

Hühner und Puten benötigen im Stall Angebote zur Beschäftigung, denn ausreichend beschäftigte Tiere zeigen seltener Fehlverhalten wie Federpicken und Kannibalismus. Doch welche Lösungen gibt es, welchen Nutzen bringen die unterschiedlichen Beschäftigungsmöglichkeiten für das Tier und was kosten sie?

Das KTBL gibt mit einer neuen Schrift Antworten auf diese Fragen und stellt für Jung- und Legehennen sowie für Masthühner und Puten besonders empfehlenswerte Beschäftigungsmöglichkeiten vor. Dazu zählen Einstreumaterialien, Pickblöcke, Futter wie Luzerneheu und Möhren sowie Getreidekörner. Auch Sandbäder, Grit und Magensteine sowie zweckentfremdete Materialien wie PET-Flaschen werden beschrieben. Darüber hinaus werden die rechtlichen Anforderungen erläutert und Systeme vorgestellt, mit denen die Materialien automatisiert verteilt werden können.

Im Zentrum stehen der praktische Einsatz und die Bewertung der Beschäftigungsmöglichkeiten. Anhand ausgewählter Kriterien wie Tierverhalten, Tiergesundheit, Kosten und Arbeitszeitbedarf werden die unterschiedlichen Lösungen systematisch beurteilt. Für alle, die sich mit der tiergerechten Haltung von Hühnern und Puten befassen, bietet die Schrift eine fundierte Informationsgrundlage und wertvolle Hinweise.

Die 124-seitige Schrift ist für 24 € beim Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) e.V. erhältlich.

www.ktbl.de

Email: vertrieb@ktbl.de


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen