Biosicherheit

Machen Sie den Hygienecheck

Nutzen Sie die ASP-Risikoampel, um die Biosicherheit Ihres Betriebes bequem am eigenen Computer zu checken. Am Ende erhalten Sie eine individuelle Auswertung.

Die größte Gefahr der Einschleppung von Krankheits- und Seuchenerregern in einen Schweine haltenden Betrieb geht vom Menschen aus, und zwar immer dann, wenn er wichtige Hygieneregeln missachtet. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Schweinebestand und die Lagerstätten für das Futter optimal schützen.

Doch jeder Betrieb weist Schwachstellen bei der Biosicherheit auf. Um diese individuellen Risikobereiche aufzuspüren, hat ein Projektteam der Uni Vechta ein Onlinetool entwickelt. Dieser Hygienecheck, den Sie bequem am heimischen Computer durchführen können, trägt die Bezeichnung „ASP-Risikoampel“, weil er zur Abwehr der Afrikanischen Schweinepest (ASP) entwickelt wurde. Die angesprochenen Grundregeln der Betriebshygiene gelten jedoch genauso zur Abwehr anderer Erreger.

Zur ASP-Risikoampel gelangen Sie hier.


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen