Zurück zur Natur?

Auch wenn der Onlinemonitor des Helmholtz-Institutes vor allem in Brandenburg und Sachsen-Anhalt nach wie vor Bereiche mit extremer Dürre ausweist: In weiten Teilen Deutschlands hat sich der Dürrezustand des Gesamtbodens deutlich entspannt. Es stellt sich nur die Frage, wie lange.

Fest steht: Unsere Wälder haben in den letzten Jahren enormen Schaden genommen. Und auf die Frage, wie es jetzt weitergeht mit der Forstwirtschaft in Deutschland, lässt sich keine einfache Antwort geben. Vielleicht zeichnet...