Schnelle Küche

Schnitzel aus dem Backofen

Super praktisch & super lecker: Unsere Schnitzel aus dem Backofen! Einfach panieren, mit Öl bepinseln, aufs Backblech legen – und ab in den Ofen.

Super praktisch & super lecker: Unsere Schnitzel aus dem Backofen! Einfach panieren, mit Öl bepinseln, aufs Backblech legen – und ab in den Ofen. Ideal, vor allem wenn man viele hungrige Esser gleichzeitig am Tisch hat. Gelingt auch gut mit Hähnchen- oder Kalbsschnitzeln!

BACKOFEN-SCHNITZEL
Rezept für 12 kleine Schnitzel (Lummer) oder 6 große Schnitzel (aus der Oberschale)

Zutaten:
6 bzw. 12 Schweineschnitzel
Salz und Pfeffer
2 Eier
100 g Mehl
150 g Paniermehl
125 ml Öl
1 EL Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung:
Den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze (200 Grad Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. (Je nach Größe der Schnitzel benötigen Sie evtl. ein zweites Blech).
Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier aufschlagen und verquirlen.
Das Mehl, das Paniermehl und die verschlagenen Eier jeweils auf einen tiefen Teller geben.
Die Schnitzel zuerst zuerst im Mehl, dann im Ei und abschließend im Paniermehl wenden.
Die Panade leicht andrücken.
Das Öl mit dem Paprikapulver verrühren. Mit einem Pinsel die Schnitzel von beiden Seiten mit breiten Streifen mit dem gewürzten Öl bestreichen. Die Schnitzel nebeneinander – jedoch ohne dass sie sich berühren oder überlappen – auf das Backblech legen.
Im heißen Backofen ca. 25 Minuten goldbraun braten, dabei die Schnitzel nach etwa 12 Minuten einmal wenden. Herausnehmen und direkt servieren.
Tipp 1: Diese Backofen-Methode ist ideal für die Zubereitung größerer Mengen Schnitzel. Mit Umluft können
sogar zwei Backbleche des beliebten Klassikers zeitgleich und punktgenau gebraten werden. Die Zubereitung „ohne Pfanne“ schont zudem Küche, Kleidung und Raumluft!
Tipp 2: Panade ist nicht gleich Panade. Ideen für knusprige Varianten: Mischen Sie zusätzlich 3 EL geriebenen Parmesan, Sesam oder gemahlene Haselnüsse unter das Paniermehl. Wenden Sie die vorbereiteten Schnitzel in zerstoßenen Cornflakes. Das Braten im Backofen gelingt auch mit Kalbsschnitzeln und Hähnchen gut. Die Backzeit dabei auf ca. 20 Minuten verkürzen. Bei Hähnchenschnitzeln Kokosraspel statt Paniermehl verwenden.

Claas Jaguar 990 und weitere Häcksler-Neuheiten

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Reingard Bröcker

Redakteurin Landleben

Schreiben Sie Reingard Bröcker eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren

Pflaumenkuchen

vor von Agnes Loick aus Dorsten-Lembeck

Schnitzel-Brötchen

vor von Katharina Meusener

Hackfleisch-Kuchen vom Blech

vor von Reingard Bröcker

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen