Hackfleisch-Küche

Rezept: Blätterteig-Ecken

Rezepte mit Hackteig sind zügig gemacht. Die Blätterteig-Ecken sind ein erprobtes Ofenrezepte, auch für große Mittagsrunden.

Für einen Backrahmen, ca. 20 x 25 cm

4 bis 6 Personen

Zutaten

500 g Schweinehack

3 EL Paniermehl

4 Eier

Salz, Pfeffer, Paprikapulver

1 Zwiebel

1 kleine rote Paprika

100 g Gouda

250 g Blätterteig als Platten

Thymian, Majoran

Zubereitung

Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Hackfleisch mit dem Paniermehl, einem Ei, Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver gründlich in einer Schüssel vermengen.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprika waschen und entkernen. In Würfel schneiden. Den Käse ebenfalls würfeln. Das Gemüse und den Käse mit dem Hackteig vermengen.

Den Blätterteig antauen lassen. Die Scheiben aneinanderlegen und andrücken. Drei Scheiben Blätterteig zurücklassen.

Einen Backrahmen und die Fettpfanne einfetten und mit dem Blätterteig auslegen. Die Hackmasse darüber verteilen.

Die restlichen Eier verquirlen und mit Thymian und Majoran würzen. Etwas Ei zum Bestreichen zur Seite stellen und die Masse über das Fleisch gießen.

Die zurückgelassenen Blätterteigscheiben in Streifen schneiden und den Kuchen damit belegen. Mit etwas Ei bestreichen und im Ofen für 40 bis 50 Minuten knusprig braun backen.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen