Fahrradhelme und Ferkel Premium

Unser Sohn ist zwei Jahre alt und fährt leidenschaftlich gern mit seinem Laufrad durch die Gegend. Weil er mit dem kleinen Flitzer ganz schön Geschwindigkeit aufnimmt, entschieden wir uns, dem Lütten einen Fahrradhelm zu kaufen.

Beim Kauf im örtlichen Fahrrad-laden erkundigt sich der Verkäufer, ob ich – als gutes Vorbild (Hallo, Gewissen!) – nicht auch einen Helm haben wolle. Ich verneine und frage mich hinterher, warum eigentlich nicht. Ich kürze es ab: aus Eitelkeit.

Mit dieser Selbsterkenntnis suche...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Soviel Stickstoff und Phosphor gelangt aus Kläranlagen in Oberflächengewässer

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Reingard Bröcker

Redakteurin Landleben

Schreiben Sie Reingard Bröcker eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren

Reithelm fürs Fahrrad?

vor von Karl-Heinz Vorspohl (24.03.2016 - Folge 12)

Ist der Helm Pflicht?

vor von Rebecca Kopf

Vegane Ersatzmilch?

vor von Ressort Rinderhaltung

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen