Zu: „Taube: Überdüngung wird weitergehen“, www.topagrar.com, 22.6.2019 und „Präzise düngen – jetzt noch wichtiger“, top agrar 7/2019, Seite 66.

Prof. Taube wird überschätzt

Prof. Taubes Aussage ist falsch: „Die Landwirte bringen seit fünfzehn Jahren im Schnitt jährlich 100 Kilogramm Stickstoff pro Hektar mehr aus, als die Pflanzen aufnehmen können.“ Das ist keine Messung, sondern das „Ergebnis“ der sogenannten „Nährstoffbilanz“, in der die Stickstoffverluste in den Ställen den Böden angelastet werden. Maßgebend ist für diese Betrachtung aber die „Flächenbilanz“, die den...