Schwarzwälder Schinken darf auch in Niedersachsen geschnitten werden

Schwarzwälder Schinken bleibt Schwarzwälder Schinken. Daran ändert sich auch nichts, wenn er in einer anderen Region geschnitten oder verpackt wird. Zu diesem Schluss kam der Bundesgerichtshof (Az. I ZB 72/19) letztinstanzlich nach einem über 15 Jahre währenden Rechtsstreit. Aufhänger des Ganzen war die EU-Bezeichnung „geografisch geschützte Angabe“ (GGA). Diese Schutzbezeichnung beansprucht auch der...