Reportage

Vielfalt in der Fruchtfolge Premium

Jan Ehlers aus Asendorf in Niedersachsen baut 18 ha Zuckerrüben an. Langfristig will er den Anbau nicht eingrenzen, weil er die Vorteile der Rübe in seiner Fruchtfolge nicht missen will.

Wie bei jeder anderen Frucht hat man jetzt auch bei der Zuckerrübe das ganz normale Anbaurisiko“, sagt Jan Ehlers aus Asendorf. „Trotzdem wiegen die kurzfristigen wirtschaftlichen Nachteile, die die Zuckerrübe zurzeit hat, die langfristigen Vorteile einer weiten Fruchtfolge nicht auf“, ist er überzeugt. Der Niedersachse bewirtschaftet zusammen mit seinem...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Reicht T-Führerschein für Treckerkonvoi aus?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Maike Schulze Harling

Redakteurin Betriebsleitung

Schreiben Sie Maike Schulze Harling eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen