Personalie

WLV: Röring stellt Amt als Bauernpräsident zur Verfügung

Landwirt Johannes Röring aus dem Kreis Borken (NRW) tritt im Frühjahr 2020 als westfälisch-lippischer Bauernpräsident zurück.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring stellte auf der heutigen Verbandsausschusssitzung des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands (WLV) auf Gut Havichhorst sein Amt als Bauernpräsident zur Verfügung. Seit 2012 fungiert er als Präsident der Interessenvertretung der Landwirte in Westfalen-Lippe. Im März 2020 soll bei der Verbandsausschusssitzung sein Ehrenamt neu besetzt werden. Der 60-jährige Bundestagsabgeordnete war erst im vergangenen Jahr für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. „Nach intensiver Diskussion in der letzten Klausurtagung mit den Kreisvorständen und in Beratung mit meiner Familie und Bekannten, habe ich mich dazu entschieden, im Frühjahr 2020 von meinem Amt zurückzutreten.“

Über Johannes Röring

Johannes Röring (60) stammt von einem Ackerbaubetrieb mit Schweinemast und Biogaserzeugung in Vreden (Kreis Borken), der inzwischen von einem seiner Söhne geführt wird. Seit 2012 war der Landwirt Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes. Schon seit 2005 sitzt er für die CDU im Deutschen Bundestag.


Diskussionen zum Artikel

von Eckehard Niemann

@ Karlheinz Gruber: Diesen Offenen Brief habe ich am 30.5.2019 an die GRÜNEN geschickt:

Hallo, liebe Grüne, ------ herzliche Glückwünsche zu Euren neuerlichen Wahlerfolgen, die zeigen, dass Ihr mit Themen wie Klima- und Umweltschutz, Tierwohl und sozialer Gerechtigkeit richtig liegt. Im Bereich der Landwirtschaft plädieren 80% der WählerInnen dafür, dass dies im ... mehr anzeigen

von Karlheinz Gruber

Herr Niemann

wenn Sie schreiben, es ist erschreckend wie verfilzt die CDU/ Agrarindustrie usw. ist, gebe ich evtl. ein klein wenig recht. Aber wenn Sie den Filz allgemein ansprechen, so müssen Sie ehrlicherweise auch den Filz der Grünen mit NGO´s, Tierschutzparteien, usw. mit ansprechen. Filz ist ... mehr anzeigen

von Norbert Post

Präsident

Ich glaube dass Röring alles auch für den Berufsstand gegeben hat und absolut loyal ist. Er war einer mit den besten den besten Wahlergebnissen bundesweit bei der CDU. Jeder der ihn kennt weiß wie er tickt und das am besten die Leute in seinem Wahlkreis und seinem Umfeld. Das ... mehr anzeigen

von Hubert Dabbelt

@Herr Niemann

Inhaltlich will ich mich garnicht zu der Sache aüßern, aber wie Personen und Organisisationen hemungslos demontiert werden, mit Dreck geworfen, ja Rufmord betrieben wird, ist einfach nur widerlich. Scheinbar ist in weiten Teilen unseren Gesellschaft, das Gefühl für menschlichen ... mehr anzeigen

von Eckehard Niemann

Link zu einem Beitrag in der TV-Sendung "Die Anstalt":

https://www.youtube.com/watch?v=HzImYVRJd6c

von Eckehard Niemann

Veröffentlichung Deutscher Bundestag zu MdB Johannes Röring

Bundestag - Abgeordnete der 1. bis 17. Wahlperiode (1949-2013) Abgeordnete Johannes Röring, CDU/CSU Landwirt • johannes-roering.de • Biografie • Reden • Abstimmungen Geboren am 16. Mai 1959 in Vreden; römisch-katholisch; verheiratet, vier Kinder. Gymnasium ... mehr anzeigen

von Eckehard Niemann

@ zur Vervollständigung der obigen TOP-AGRAR-Meldung - NEU

Hier der von mir im - von der TOP-AGRAR-Redaktion gelöschten - Beitrag thematisierte Sachverhalt - nun aber nicht entnommen aus einem anderen Medium, sondern das Original der Bundestags-Verwaltung: ----- "Deutscher Bundestag -Drucksache 19/10690 - 19. Wahlperiode - 05.06.2019: ----- ... mehr anzeigen

von Ottmar Ilchmann

Multifunktionär

Wird Herr Röring jetzt alle seine Nebentätigkeiten und die damit verbundenen Aufwandsentschädigungen aufgeben müssen? Oder kann die vor- und nachgelagerte Agrarindustrie auch weiterhin auf seine Expertise und seine gute Vernetzung in der Politik nicht verzichten? Ich bin gespannt.

von Hans Nagl

Die Frage aller Fragen

Welche Interessen vertritt oder verkauft man bei 15 Posten ??? . Welchen Stellenwert haben dabei die Bauer ??? . Wesen Brot ich usw .

von Eckehard Niemann

Gesellschafter des Landwirtschaftsverlags, in dem auch TOP AGRAR erscheint

LANDWIRTSCHAFTSVERLAG GmbH Münster - Gesellschafter: ------ 1. Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e. V., Präsident: Johannes Röring; Vizepräsidenten: Wilhelm Brüggemeier und Henner Braach -------- 2. Raiffeisenverband Westfalen-Lippe e.V.. Vorstand: Dr. Christian ... mehr anzeigen

von Albert Maier

Es ist zu hoffen...

.... dass dies der Beginn einer personellen und inhaltlichen Erneuerung des DBV´s im Sinne seiner Mitglieder ist.

von Eckehard Niemann

Zur Vervollständigung der obigen TOP-AGRAR-Meldung

Gelöscht! Anmerkung der Redaktion: Bitte übernehmen Sie an dieser Stelle keine urheberrechtlich geschützten Meldungen anderer Medien. Danke!

von Eckehard Niemann

@ Hubert Dabbelt

Ihren Satz "Erschreckend wie sich unsere Gesellschaft entwickelt!" kann ich unterschreibe - aber in dem Sinne, dass es z.B. immer noch diese Lobby-Verfilzung von Bauernverbands-Spitzen mit CDU, Agrarindustrie und Molkerei-, Landhandels- oder Fleischkonzernen gibt - auf Kosten einer ... mehr anzeigen

von Gerd Uken

Ich glaube eher der hat

es gar nicht nötig nach dem Kastrationsdebakel und der Düngeverordnung sich zwischen die Stühle zu setzen. Druck gibt es von beiden Seiten und jetzt noch die „ Rüge“ wegen seinen Nebeneinkünften....

von Hubert Dabbelt

Kann man verstehen

Unsere Gegner freut es, wieder einen zur Strecke gebracht! Erschreckend wie sich unsere Gesellschaft entwickelt!

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen