Melden Sie sich hier in Ihrem Benutzerkonto an.

Navigation

Bild von Christina Selhorst
Zurück
Bild von Christina Selhorst

Christina Selhorst

Ressort Online

Ich bin Online-Redakteurin und Koordinatorin für den digitalen Bereich von top agrar, u.a. Ansprechpartnerin für die sozialen Medien, wie Facebook, Instagram, Twitter und Co.

Anregungen, Fragen, Wünsche?

Mein Bezug zur Landwirtschaft

Ich bin auf einem Milchviehbetrieb im westfälischen Münsterland aufgewachsen. Schon seit Kindesalter schlägt mein Herz für die Landwirtschaft. Nach meinem Agrarstudium bin ich als Onlineredakteurin bei top agrar gestartet. Durch den Schweinemast- und Ackerbaubetrieb meines Mannes habe ich für mich eine gute Mischung aus Theorie und Praxis gefunden. Gerne verbringe ich auch den ein oder anderen Urlaubstag auf dem Traktor, um bei der Ernte auszuhelfen. Neben meinem Redakteursjob kümmere ich mich um die Social Media- und Onlineauftritte beider Betriebe. Denn mir liegt es am Herzen der Bevölkerung ein realistisches und modernes Bild der Landwirtschaft zu vermitteln.

Mein Statement

Landwirtsfamilien haben mehr Respekt und Wertschätzung verdient. Als Landwirtstocher und -frau weiß ich, was sie tagtäglich leisten. Von der Politik wünsche ich mir mehr Planungssicherheit und Unterstützung. Nur so können Landwirte ihre Veränderungsbereitschaft in mehr Tierwohl und einen noch nachhaltigeren Ackerbau umsetzen.

Meine Artikel

Die Rentenbank wird in Kürze erneut Einladungen zur Antragstellung für das Investitionsprogramm Landwirtschaft versenden. Zunächst sollen die 6.500 Interessenten aus April 2021 berücksichtigt...

Unbekannte haben Anfang Januar im bayrischen Forst Kasten Fahrzeuge der städtischen Forstverwaltung beschädigt. Die Polizei prüft einen Zusammenhang mit Protesten von Klimaaktivisten.

Der Nahrungsmittelpreisindex der FAO erreicht 2021 trotz eines leichten Rückgangs im Dezember ein 10-Jahres-Hoch. Sorgen machen die extremen Kosten für Betriebsmittel, wie Dünger und Co.

Auch der Handelsverband Lebensmittel (BVLH) reagiert ablehnend auf die von Landwirtschaftsminister Özdemir geplanten Eingriffe in den Lebensmittelmarkt. Die angestoßene Diskussion sei jedoch...

Afrikanische Schweinepest

ASP: Ernteversicherung für Landwirte möglich

vor von Christina Selhorst

Zum Jahresstart bietet die R+V wieder für Neukunden eine Versicherung an, die bei einem Ernteverbot durch einen ASP-Ausbruch greift.

Beim BASF-Wettbewerb „Der wichtigste Beruf auf der Erde wird noch wichtiger“ konnte in der Kategorie „Tradition“ Familie Harff-Cassel und bei „Biodiversität“ der Betrieb Hinkel...

Um Versorgungsengpässe bei Lebensmitteln zu vermeiden, fordern DRV, MIV und DBV Ausnahmeregeln für Mitarbeiter der Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat die Zinssätze ihrer Förderkredite um bis zu 0,20 Prozentpunkte angehoben.

Mitte Januar diskutieren Experten auf dem Oil & Feed Millers BestDay digital über aktuelle Marktentwicklungen, Fütterungsempfehlungen und den Anbau von Proteinfuttermitteln.

Kurz vor Jahresende haben die Milcherzeuger von den festen Tendenzen an den Produktmärkten profitiert. Im Bundesmittel erhielten die Milcherzeuger im November nach der AMI rund 39 Cent je kg...

Die Ernährungsindustrie steigerte im Oktober 2021 den Umsatz zum Vorjahresergebnis um 0,6 %. Dennoch ist die Stimmung getrübt: Insbesondere die hohen Agrarrohstoffkosten seien belastend.

Eine erste Jahresbilanz zeigt: Die Genossenschaften konnten ein Umsatzplus von über 5 % verbuchen. Während es für die Molkereien ein gutes Jahr war, gab es Einbrüche bei Vieh & Fleisch.

700 Schafen und Ziegen bildeten am Montag in Niedersachsen eine rund 100 Meter große Spritze, um für Corona-Impfungen zu werben.

Landwirtschaftliche Krankenkasse

LKK-Beiträge bleiben für Landwirte stabil

vor von Christina Selhorst

Durch zusätzliche Steuergelder und Betriebsmittel bleiben die Beiträge für die meisten Mitglieder der Landwirtschaftlichen Krankenkasse in 2022 unverändert.

Die Kartoffelexporte waren im Oktober auf der Überholspur: Den größten Zuwachs hatten die Lieferungen in die Niederlande mit plus 157 %, gefolgt von Belgien.

Jahresrückblick Landwirtschaft

Die beliebtesten top agrar-Marktmeldungen aus 2021

vor von Christina Selhorst

Wir haben die fünf beliebtesten Onlinemeldungen aus dem Marktressort von topagrar.com aus 2021 für Sie zusammengestellt.

Jagen wird immer beliebter. Das zeigen neue Zahlen des Deutschen Jagdverbandes. Die meisten Jäger kommen aus Nordrhein-Westfalen.

Jahresrückblick Landwirtschaft

Die beliebtesten top agrar-Energiemeldungen aus 2021

vor von Christina Selhorst

Wir haben die fünf beliebtesten Onlinemeldungen aus dem Energieressort von topagrar.com aus 2021 für Sie zusammengestellt.

Ein Britischer Branchenverband sendet erneut einen Hilferuf an die Regierung. Die Engpässe bei der Versorgung mit Lebensmitteln in Großbritannien spitzen sich weiter zu.

Die Geflügelpest macht keinen Halt. In Mecklenburg-Vorpommern sind seit Weihnachten drei neue Fälle von Geflügelpest aufgetreten. Ein Kleinstbetrieb und zwei Putenbestände sind betroffen.

01/2022

Themen in der Ausgabe:

  • GAP ab 2023: Mehr Auflagen, weniger Prämie
  • Leitfaden Pflanzenschutz
  • Ein Hof, 50 Jahre, drei Betriebsleiter