Christina Lenfers

christina.lenfers@topagrar.com

Beruflicher Werdegang

  • Aufgewachsen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb mit Milchvieh, Schweinemast und Ackerbau im Münsterland
  • Bachelorstudium: Wirtschaftsingenieurwesen im Agribusiness an der HS Osnabrück
  • Masterstudium: Agrar- und Lebensmittelwirtschaft mit dem Schwerpunkt Medien und CSR-Kommunikation an der HS Osnabrück, Abschluss M. Sc. Agrar
  • Seit September 2017 bei top agrar, Schwerpunkt Social Media, Online, Reportagen, Rubrik Panorama/Magazin

Redakteurin top agrar Online; M. Sc. agr.

Social Media

Schreiben Sie Christina Lenfers eine Nachricht

Alle Artikel von Christina Lenfers

Die Erntezeit steht vor der Tür. Durch Transparenz, Kommunikation und gute Öffentlichkeitsarbeit können Missverständnisse mit Bürgern verhindert werden. Jockel vom Lohnunternehmen Hasse...

Aus Sicht der Landjugend müssen die GAP-Förderbedingungen dringend nachgebessert werden, damit Hofübergaben zu einem Zeitpunkt erfolgen, an dem Betriebe zukunftsfähig aufgestellt werden können.

Rosa, Blau und Gelb – Silageballen in diesen Farben gehören inzwischen zum Landschaftsbild. Damit auch Nicht-Landwirte die Hintergründe verstehen, hat ein Bauer aus NRW die Ballen beschriftet.

Die Senkung der Erzeugerpreise für Schweinefleisch um 9 Cent/kg ist „eine Schweinerei!“, meint der BBV. Dem Bauernverband fehlt jegliches Verständnis für das Einkaufsverhalten des Handels.

Die Intensität von Polizeikontrollen auf Landmaschinen hat in den letzten Monaten zugenommen. Beamte würden speziell für den Bereich der Landwirtschaft geschult. Das berichtet der BLU.