Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Hochwasser Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

Bauernproteste

Polizeigewerkschafts-Chef verteidigt Landwirte: „Ich fand dieses frühzeitige Framing bösartig.“

„Es ist eine Frechheit, so mit anständigen Landwirten umzugehen“, meint Polizeigewerkschafts-Chef Wendt anlässlich der Bauernproteste. Die Warnung vor der Unterwanderung durch rechte Bewegungen, sei eine bewusste Diskreditierung.

Lesezeit: 1 Minuten

Die Bauernproteste verliefen nach den örtlichen Polizei- und Medienberichten bisher überwiegend friedlich. Der Bundesvorsitzende der deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, zog bereits am Montag das Resümee: „Die Proteste sind bislang diszipliniert und verantwortungsvoll. Wir haben nichts anderes erwartet". Es würden Rettungswege geplant und gesichert, die Absprachen und Zusammenarbeit mit der Polizei vor Ort funktioniere, sagte er zu Bildonline.

Schon vor Beginn der Bauernproteste sei immer wieder vor einer Unterwanderung durch rechte Bewegungen gewarnt worden, so Wendt am Dienstag gegenüber Welt TV. Er sieht darin eine bewusste Diskreditierung der Landwirte: „Ich fand dieses frühzeitige Framing, was aus der Politik gekommen ist, bösartig.“ Es hätte klare Distanzierungen gegen denjenigen gegeben, die versuchen, sich die Proteste zu eigen zu machen und „da ihr rechtextremistisches Süppchen zu kochen“. Landwirte seien nicht rechts.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Die Proteste der Landwirte sind lange angekündigt und gut vorbereitet gewesen!“
Wendt

Die Proteste seien durch die Landwirte lange angekündigt und gut vorbereitet gewesen. „Und haben sich auch klar gegen diejenigen distanziert und haben das auch immer wieder artikuliert, dass sie von Gewalt und Rechtsbruch absehen."

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen. Nehmen Sie teil an einer 15-minütigen Online-Befragung und erhalten Sie einen Gutschein für den top agrar Shop im Wert von 15 Euro.

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.