Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Ernte 2024 Vereinfachungen für 2025 Pauschalierung

Agrardiesel-Aus

Bauernprotest im Januar: Bauernverband distanziert sich von radikalen Randgruppen

Der Bauernverband grenzt sich in einem Social Media-Posting in aller Deutlichkeit von „Schwachköpfen“, „Radikalen“ und „Spinnern“ ab, die die Aktionswoche ab dem 8. Januar kapern wollen.

Lesezeit: 1 Minuten

„Wir werden überall präsent sein, in einer Art und Weise, wie es das Land noch nicht gesehen hat!“ So kündigte Bauernpräsident Joachim Rukwied am 18. Dezember in Berlin die Folgedemo bzw. Aktionswoche im Januar an. „Unsere Forderungen sind klar: Die Bundesregierung muss ihre Pläne zur Streichung des Agrardiesels und der Kfz-Steuerbefreiung zurücknehmen. Aber wir streiten um die Sache“, heißt es weiter.

Wir stehen für entschiedenen, aber friedlichen und demokratischen Protest!“

In einem Social Media-Posting vom Wochenende stellte der Deutsche Bauernverband klar: „Wir stehen für entschiedenen, aber friedlichen und demokratischen Protest!“ und „distanziert sich aufs Schärfste von Schwachköpfen mit Umsturzfantasien, Radikalen sowie anderen extremen Randgruppen und Spinnern, die unsere Aktionswoche kapern und unseren Protest für ihre Anliegen vereinnahmen wollen.“

Der Beitrag sorgte bei Instagram für zahlreiche Kommentare. Sie reichen von „Danke für diese wichtige Klarstellung“, bis „Dann ward ihr aber naiv mit der Ankündigung, dass aber 8.1 mehr Druck kommen wird. Der wird jetzt kommen, aber unkontrolliert. Ich habe da Sorge, dass es komplett aus dem Ruder läuft“.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.