Börsentelegramm

Was war, was wird?

Weizen: Kurse springen hoch

Nach Verlusten legten die Weizenkurse an den Terminbörsen zuletzt teils kräftig zu. Der September 2021-Kontrakt an der Pariser Matif sprang um 3,5% auf 254,25 €/t nach oben. Der Frontmonat an der CBoT schloss bei 7,37 US-$/bu (231,08 €/t). Die vielen bullischen Nachrichten und Unsicherheiten über Mengen, Verfügbarkeiten und Qualitäten sorgen für Aufwind.

Mais: Vom Weizen mitgezogen

Die Maiskurse der CBoT und der Matif drehten zuletzt wieder ins Plus. Der Frontmonat September 2021 an der CBoT schloss bei 5,61 US-$/bu...