Video

Schweine zählen mit dem Pig-Counter von corvitac

Schweine zu zählen, ist aufwendig. Mit dem „Pig-Counter“ hat das Start-up corvitac ein vollautomatisches Zählsystem entwickelt, das dem Landwirt diese Arbeit abnehmen soll.

Flitzende Ferkel beim Umstallen richtig zu zählen ist gar nicht so leicht. Die Gefahr, Fehler zu machen, ist relativ hoch. Verzählt man sich und muss von vorne anfangen, ist das nervig und kostet Zeit. Und am Ende geht es auch ins Geld, wenn auf der Abrechnung Ferkel oder Schlachtschweine fehlen. Dann ist Ärger vorprogrammiert.

Das Start-up corvitac aus Hannover will das lästige Tierzählen per Auge für Schweinehalter erleichtern und hat den „corvitac Pig-Counter“ entwickelt, ein vollautomatisches Zählsystem mit Kamera.

Für diese „Caro testet“-Folge habe ich den Pig-Counter in einem Sauenbetrieb beim Ferkelabsetzen ausprobiert.