Futterbergung

Grünland: Rechen kontra Schwader

Einachser erleichtern es, Futter am Hang zu mähen und zu bergen. Doch wann reicht ein Bandrechen, wann braucht es einen Schieber mit Pickup und Querförderband?

Einachser erleichtern es, Futter am Hang zu mähen und zu bergen. Doch wann reicht ein Bandrechen, wann braucht es einen Schieber mit Pickup und Querförderband? Wir verglichen den Heurechen von Ibex mit dem Silomax mit Querförderband von Landtechnik Seeber.

Den vollständigen Text finden Sie in der top agrar Österreich 10/2019.

Die Redaktion empfiehlt

Pöttinger hatte auf der Rottalschau sowohl etwas für mittlere, als auch für große Betriebe dabei: Die Mähwerke Novadisc und Novacat.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen