Stallbauwettbewerb

Kuhstall 2020: Südplus ehrt die Sieger

Im September prämierte Südplus fünf Betriebe aus Süddeutschland für Ihre herausragenden Stallbaukonzepte aus. Das sind die Sieger des Wettbewerbes Kuhstall 2020.

Beim Wettbewerb "Kuhstall 2020" suchte top agrar-Südplus zusammen mit den Juroren und Stallbauberatern Georg Sachsenhammer (LKV Bayern) und Herbert Pohlmann (Landwirtschaftsamt Emmendingen) besondere Stallkonzepte. Gesucht waren neue Laufställe sowie Betriebe mit Kombinationshaltung, die den Spagat zwischen Tierwohl, Arbeitswirtschaft, Umweltschutz und Kostenaufwand am besten meistern.

Die besten fünf Konzepte (Platz 1 und 2 Laufstall, Platz 1 und 2 Kombinationshaltung sowie ein Sonderpreis) sind jetzt im Rahmen einer Feierstunde ausgezeichnet worden (top agrar berichtete). Jurymitglied Georg Sachsenhammer erklärt dazu: "Die ausgezeichneten Stallbaulösungen stellen die Kuh in den Mittelpunkt und nicht allein die Wirtschaftlichkeit."

Wie genau die Konzepte aussehen und welche Ideen dahinterstecken, lesen Sie in der Oktoberausgabe von Südplus. Dort stellen wir die Plätze 1 der Kategorien Laufstall und Kombihaltung vor. Die weiteren Preisträger folgen in den kommenden Ausgaben.

Noch kein Abonnement? Testen Sie jetzt zwei Ausgaben der top agrar Südplus: Aktionsangebot Südplus

Die Redaktion empfiehlt

Gestern fand die Preisverleihung für die Sieger des Kuhstallwettbewerbs im Foyer der Molkerei Zott statt. Geehrt wurden fünf Betriebe für herausragende Stallbaulösungen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen