Schulz-Interview: „Geiz ist geil gilt leider auch an der Wursttheke!“ top agrar premium

Martin Schulz Martin Schulz will den Landwirten verlässliche Perspektiven geben, selbst wenn es in Zukunft für die EU-Agrarpolitik weniger Geld gibt.
Bild: Photothek
Die Agrarwirtschaft ist ein wichtiger Anker für die Wirtschaft, sagt Martin Schulz. Wie die SPD mehr Tier- und Umweltschutz schaffen und gleichzeitig wettbewerbsfähige Betriebe erhalten will, erläutert der Kanzlerkandidat im top agrar-Interview. Wie wichtig sind Ihrer Partei Landwirtschaft und Agrarpolitik?