Greenpeace legt Kursbuch Agrarwende 2050 vor


Greenpeace-Demo
Bild: Greenpeace
Greenpeace hat am Wochenende ihr Konzept vorgelegt, wie Deutschland bis 2050 eine „ökologisierte Landwirtschaft“ erreichen kann. Das „Kursbuch Agrarwende 2050“ rechnet vor, dass „wir uns von der zerstörenden intensiven Landwirtschaft verabschieden können – ohne jeden Tag Kohlsuppe essen zu müssen“.

Empfehlen Sie den Artikel weiter: