Holland: Milchbranche bündelt Kräfte

Weil die branchenspezifischen und vermarktungsstufenübergreifenden Wirtschaftsgruppen des niederländischen Agribusiness bis Ende 2014 abgeschafft werden sollen, will die Milchbranche eine alternative Organisation aufbauen.

Weil die branchenspezifischen und vermarktungsstufenübergreifenden Wirtschaftsgruppen des niederländischen Agribusiness bis Ende 2014 abgeschafft werden sollen, will die Milchbranche eine alternative Organisation aufbauen.

Als Reaktion auf die geplante Schließung der Wirtschaftsgruppe für Milcherzeugnisse (PZ) gründete die Abteilung Milchviehhaltung des niederländischen Bauernverbandes (LTO) eigenen Angaben zufolge mit dem Molkereiverband (NZO) im Januar dieses Jahres die gemeinsame Organisation ZuivelNL, die von der Molkereiwirtschaft und den Milcherzeugern finanziert wird. Zu diesem Zweck werden die Landwirte eine Abgabe von 5 Cent/100 kg Milch entrichten; dieser Betrag entspricht der PZ-Abgabe für 2013. Über den geplanten Finanzierungsbeitrag der Molkereiwirtschaft macht der LTO keine Angaben; vor einem Jahr belief sich der PZ-Beitrag der Verarbeiter auf 4 Cent/100 kg Milch.

Die neue Einrichtung soll auch Vertretern der vor- und nachgelagerten Bereiche wie der Futtermittelindustrie, den Tierärzten, dem Großhandel und dem Lebensmitteleinzelhandel ein Forum zum gegenseitigen Informationsaustausch bieten. Als Beispiele für wichtige Themen nannte der LTO Lebensmittelsicherheit, Tiergesundheit, Forschung, Innovationen und Nachhaltigkeit. Darüber hinaus soll ZuivelNL Marktinformationen sammeln und aufbereiten. Geplant ist auch die Einrichtung einer veterinärmedizinischen Exportförderungsstelle, die entsprechenden Handelsbarrieren für Milcherzeugnisse im Ausland entgegenwirken soll.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen