Milchmarkt

ife: Rohstoffwert Milch bei 32,9 Cent

Im Februar 2021 stieg der Kieler Rohstoffwert für Milch leicht um 1,6 Cent auf 32,9 Cent/kg Milch. Das berichtet die ZMB.

Im Februar2021 stieg der aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver ermittelte Kieler Rohstoffwert Milch deutlich um 1,6 Cent auf 32,9 Cent je kg Milch. Gegenüber dem Vorjahresmonat Februar 2021 (35,5 Cent/kg) liegt der Rohstoffwert somit 2,6 Cent/kg bzw. 7,3 % niedriger.

Das ife Institut für Ernährungswirtschaft Kiel ermittelt den Wert monatlich auf Basis der Marktpreise für Butter und Magermilchpulver. Definiert ist dieser für eine Rohmilch ab Hof des Milcherzeugers mit 4,0 % Fett, 3,4 % Eiweiß und ohne Mehrwertsteuer.

Die Erhöhung des Kieler Wertes im Februar 2021 ist auf die höheren Preise für Magermilchpulver (+4,9 %) und Butter (+3,4 %) zurückzuführen. Die mittleren Butterpreise stiegen um 12,10 €/100 kg auf 352,10 €/100 kg Produkt. Die Preise für Magermilchpulver stiegen um 11,00 €/100 kg auf 235,10 €/100 kg.

Grafik Rohstoffwert Milch

Der Rohstoffwert im Februar 2021 liegt 2,6 Cent/kg unter Vorjahresniveau. (Bildquelle: ZMB)


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

von Willy Toft

Überall auf der Welt steigt der Milchpreis, und unsere Meiereien nehmen den guten Preis mal wieder nicht mit!

Ist ja nur der Bauer der das Nachsehen hat! Wir Bauern halten hier den Status Quo aufrecht, nur wie lange noch? Nehmt Euch ein Herz, und arbeitet endlich mal für die Eigentümer der Meiereien! Für Euch und Eure Löhne stehen wir jeden Tag gerade, wann kommt da mal etwas zurück, oder ... mehr anzeigen

von Martin Siekerkotte

DMK

will senken Ingo und Heinz sofort ersetzen

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen