Ann-Christin Fry

Ann-Christin.Fry@topagrar.com

  • Aufgewachsen im ländlichen Bereich im Kreis Warendorf (NRW)
  • Nach dem Abitur Beginn einer landwirtschaftlichen Ausbildung
  • Weiterbildungsstipendium „Begabtenförderung für berufliche Bildung“ der Landwirtschaftskammer NRW
  • Studium der Agrarwissenschaften an der Hochschule Osnabrück (B.Sc.)
  • seit Dezember 2020 Volontärin bei topagrar, Schwerpunkt Rind

Volontärin Rind

Rind

Schreiben Sie Ann-Christin Fry eine Nachricht

Alle Artikel von Ann-Christin Fry

Auch im Mai ziehen die meisten Molkereien die Milchrpeise weiter an. Nur wenige stagnieren, keiner kürzt das Milchgeld.

Auf der Handelsplattform Global Dairy Trade sank der Durchschnittspreis für Milchprodukte in dieser Woche um 1,3 % auf 4.083 $/t.

Das niederländische Schlachtunternehmen Vion hat die Produktion in einer neuen Anlage für Rinder aufgenommen.

Mit einem Positionspapier zur Rindermast will sich der Deutsche Bauernverband aktiv an der aktuellen Diskussion beteiligen und die heimische Rindermast stärken.

Global Dairy Trade

Internationale Milchpreise leicht gesunken

vor von Ann-Christin Fry

Auf der Handelsplattform Global Dairy Trade sank der Durchschnittspreis für Milchprodukte in dieser Woche um 0,9 % auf 4.128 $/t.

Die Rohholzpreise explodieren: Borkenkäfer und Coronakrise stellen den Holzmarkt auf den Kopf. Darunter leiden Bauern, die einen neuen Stall bauen. Wir berichten aus der Praxis über die Situation.