"Pro-Kopf-Verbrauch in Asien steigt um über 20 %"

DIe Nachfrage nach Milch wächst in den nächsten Jahren stärker als das Angebot. Davon ist Dr. Reinhard Vogel-Lackenberg vom Deutschen Milchkontor DMK überzeugt.

DIe Nachfrage nach Milch wächst in den nächsten Jahren stärker als das Angebot. Davon ist Dr. Reinhard Vogel-Lackenberg vom Deutschen Milchkontor DMK überzeugt.

Auf der 15. Jahrestagung der Wissenschaftlichen Gesellschaft der Milcherzeugerberater WGM auf Haus Düsse belegte er seine Einschätzung mit folgenden Argumenten:

  • Die weltweite Bevölkerung wächst jedes Jahr um 80 Mio. Einwohner.
  • Der Anteil der Stadt-Bevölkerung steigt von 50 auf 70 %.
  • Die mittleren Einkommensgruppen werden sich verdoppeln.
  • Der Pro-Kopf-Verbrauch an Milch wächst in Asien und Afrika, stagniert aber in gesättigten Märkten.
Doch eines machte Dr. Vogel-Lackenberg auch deutlich: "Die Milchpreise werden stark schwanken!"

Leserfrage: Grünes Kennzeichen auf einer Demo?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Patrick Liste

Redakteur Rinderhaltung

Schreiben Sie Patrick Liste eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen