Verbraucher zahlt

Label-Fleisch ist in Bayern der Renner Premium

Alexander Götze vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) stellte die Schweinehaltung in Bayern vor. Im Freistaat werden in 4800 Betrieben derzeit insgesamt rund 3,2 Mio. Schweine gehalten, davon etwa 220000 Sauen. „Das entspricht einem Anteil von rund 12% des Gesamtbestandes in Deutschland“,...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen