Literaturtipp

Tierzucht: BLE veröffentlicht neues Infoheft zur nachhaltigen Nutztierhaltung

Wie die Tierzucht heutigen und zukünftigen Anforderungen in puncto Zuchtziele und Nachhaltigkeit u. unter Einsatz neuster Techniken gerecht werden kann, erläutern Experten in einem neuen Heft der BLE.

In einem neuen Informationsheft der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) erläutern führende Expertinnen und Experten die Grundlagen der Tierzucht. Unter anderem diskutieren die Fachleute wichtige Zukunftsfragen: Wie können die Zuchtziele den gegebenen und zukünftigen Ansprüchen an eine nachhaltige Entwicklung gerecht werden? Welche Rolle spielen dabei Biotechnologien, gentechnische Verfahren, Informationstechnologien und Rechnerkapazitäten?

Das 68-seitige Heft „Neue Wege der Tierzucht für eine nachhaltige Nutztierhaltung“ richtet sich laut BLE an Praktiker und Praktikerinnen, Studierende, Auszubildende und interessierte Laien.

Cover Heft Tierzucht

Das neue Heft des BLE zum Thema Tierzucht. (Bildquelle: BLE)

Interdisziplinäre Forschung in der Tierzucht gefordert

In den Beiträgen werden verschiedene Aspekte der Tierzucht, von den wissenschaftlichen Grundlagen bis hin zu den rechtlichen Rahmenbedingungen, von den Autoren näher beleuchtet und auch in Bezug zur Entwicklungsgeschichte gesetzt. Eine faktenorientierte Darstellung der heutigen Nutztierzucht soll als Grundlage für die Ableitung von zukünftigen Entwicklungen und Forschungsbedarf für eine nachhaltige und zielgenaue Tierzucht dienen. Dabei betonen die Fachleute unter anderem, dass die Tierzuchtforschung enger mit anderen Tierwissenschaften, insbesondere den Verhaltenswissenschaften, aber auch den Bereichen Neurobiologie und Maschinellem Lernen zusammenarbeiten solle.

HIER können Sie das Heft der BLE herunterladen.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen