Mehr Wertschöpfung, mehr Qualität Plus

Alexander Thumm hat sich mit einem Soja-Toaster samt Ölpresse ein zweites Standbein geschaffen.

Nicht nur in der Erntezeit laufen der Soja-Toaster und die nachgeschaltete Ölpresse von Alexander Thumm aus Wolfsölden (Lkr. Ludwigsburg) auf vollen Touren. Denn der Schweinemäster, der selbst jährlich ca. 50t Sojabohnen erzeugt, bietet die Aufbereitung auch für andere Betriebe als Dienstleistung an.

Toasten im Lohn:

Wertschöpfung auf dem Hof zu halten und mehr Unabhängigkeit – das waren seine Hauptanliegen, als er 2014 rund 100000€ in die Anlage sowie in Fördertechnik und Silos investiert hat. „Zudem wollte ich mir auch den Weg und die hohen Transportkosten zur nächsten Toastanlage im Kraichgau oder nach Kehl sparen.“ Seinen Berufskollegen ging es wohl ähnlich, denn sein Angebot stieß von Anfang an auf eine rege Nachfrage. Mittlerweile ist die Anlage vom Fabrikat EcoToast, die maximal 800 t Bohnen im Jahr verarbeiten kann, zu ca. 70 % ausgelastet.

In der Ernte lagert Thumm in der Regel rohe Bohnen von derzeit etwa 30 Berufskollegen in der Region ein, einen Teil davon kauft er auf. Später lässt er sie in der jeweils vom Kunden gewünschten Menge toasten und entölen. „Meine Kunden brauchen kein Silolager vorzuhalten, können auch...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen