Aldi-Tochter ärgert Bauern Premium

365 Tage Auslauf pro Jahr für Milchkühe diktiert die österreichische Aldi-Tochter Hofer seit Juli im Premium-Programm „Zurück zum Ursprung“. Viele Bergbauern aus Osttirol kehren dem Label den Rücken.

Bergbauer Klaus Unterwenger: „Bei -15°C und Wind will keine Kuh raus.“ (Bildquelle: Greil)

Die Hofer-Eigenmarke "Zurück zum Ursprung" (ZzU) diktiert seit Juli 2018 an 365 Tagen im Jahr Auslauf für die Kuh und möchte langfristig nur noch Milch aus Laufställen verarbeiten. Damit stellt Hofer viele seiner österreichweit 1700 Bergbauern, die 120 Mio. kg Milch pro Jahr liefern, vor ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Berenike Kröck

Redaktion Südplus

Schreiben Sie Berenike Kröck eine Nachricht

Bodenzustandsbericht: Wie humusreich sind deutsche Äcker?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

von Hermann Kamm

Jawohl so ist es richtig

Wenn wir Landwirte nur noch von der Gesellschaft und weiter verarbeitenden Industrie gegängelt werden haben wohl die wenigsten Bauern noch darauf ein Interesse für einen Hungerlohn Qualitativ hochwertige Nahrungsmittel zu erzeugen. Irgendwann kann sich der Verbraucher seine Nahrungsmittel malen oder minderwertige Importware das Maul vollstopfen.

von Werner Kriegl

Richtig!

Solange wir uns immer weitere Auflagen freiwillig aufhalsen lassen - die dann irgendwann verpflichtend werden - erst mit Aufpreis, später ohne oder mit Malus (siehe QS) wird dieses Spiel immer so weiter gehen! Erst wenn wir sagen "Stopp", dann können sich die "abnehmende Hand" und "der Verbraucher" ihre Wunschlebensmittel mit dem 3D-Drucker selbst machen...

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen