Südplus / News

Die FDP sieht die auf drei Wochen verkürzte Anhörungsphase für den Entwurf des geplanten Biodiversitätsgesetz als Schlag ins Gesicht der Opposition und des Landtags.

Bei Molkereien, die Produkte für die Außerhausverpflegung und für den Export erzeugen, ist der Absatz durch Corona geradezu eingebrochen. Droht auch für andere eine Abwärtsspirale?

Georg Wimmer weist den Vorwurf einer "radikalisierten Bauernlobby" von Uwe Brandl, Präsident des Bayerischen Gemeindetages, mit aller Deutlichkeit zurück.

Weitere News für Bayern und Baden-Württemberg

Aus dem Corona-Rettungsschirm des Freistaates Bayern können ab sofort auch Landwirte Unterstützung beantragen.

Der Vorstandsvorsitzende der BayWa blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück, die er nun noch weiter fortführen kann.

Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber will im Bundesrat beantragen, dass die neue Düngeverordnung erst am 1. Januar 2021 in Kraft tritt.

Unter dem Druck massiver Umsatzeinbrüche kündigt die österreichische Molkerei Vorarlberg Milch ihren Lieferanten ein Programm zur Mengenreduktion an.

Das Wirtschaftsministerium hat den Weg für direkte Finanzhilfen auch für gewerbliche Teilbetriebe in der Landwirtschaft freigemacht und die Regeln für Kleinbeihilfen erweitert.

Wie Sie künftig mit Ihrem Betrieb auf die Herausforderung Klimawandel reagieren können, erfahren Sie jetzt durch einen neuen Klimawandel-Check der Bodensee-Stiftung.

Ältere Meldungen aus News lesen