Bildung

Schulprojekt: Virtueller Bauernhofbesuch

Da die Bauernhofexkursionen im Rahmen des Projekts „Landfrauen machen Schule“ in diesem Jahr nicht stattfanden, überlegten sich die BBV-Landfrauen eine Alternative.

Von der Corona-Pandemie war auch das Projekt „Landfrauen machen Schule“ der Landfrauen im Bayerischen Bauernverband betroffen. Bauernhofexkursionen mit Schulklassen auf landwirtschaftliche Betriebe und bereits geplante Lerneinheiten in der Schule konnten im Frühjahr und Sommer nicht durchgeführt werden. Also haben die Landfrauen kurzerhand ein digitales Angebot für die Schulen entwickelt.

Erklärvideos für Grundschüler

Den ganzen Sommer über drehten die Landfrauen auf Höfen in Bayern und in den Küchen von Ernährungsfachfrauen Erklärvideos, die nun unter www.landfrauen-machen-schule.de und auf YouTube zum Abspielen bereitstehen. In sechs kurzweiligen Videos macht sich die Moderatorin Lisa Fuller auf die Suche nach der Herkunft der Grundnahrungsmittel Eier, Fleisch, Gemüse, Getreide, Kartoffeln und Milch. Die etwa neunminütigen Videos richten sich im Schwerpunkt an Grundschulkinder und zeigen, wo und wie unsere heimischen Grundnahrungsmittel erzeugt werden. Am Schluss gibt es in jedem Video einen Impuls zum Selberkochen.

Die Filme können keinen Bauernhofbesuch ersetzen, aber sie bieten Anknüpfungspunkte, um landwirtschaftliche oder ernährungsbezogene Themen anzusprechen und zu vertiefen, wie es im aktuellen Lehrplan der Grundschule vorgesehen ist. Damit unterstützen die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband die Schulen bei der Umsetzung der Themen „Landwirtschaft“ und „Gesunde Ernährung mit heimischen Produkten“.

Die Redaktion empfiehlt

Der bayerische Bauernverband steht der Projektwoche „Schule fürs Leben“ mit Landwirten, Landfrauen, Experten und Höfen zur Verfügung.

Bauernpräsident Heidl betont zum Erntedankfest, wie wertvoll die Arbeit der Bauernfamilien ist. Denn auch in schwierigen Zeiten versorgen diese die Bevölkerung mit Nahrungsmitteln.

„Erst in Krisenzeiten zeigt sich, wie demokratiefest eine Gesellschaft ist", sagt Landfrauenpräsidentin Petra Bentkämper. Sie sieht Deutschland gerade in einer Demokratiekrise.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen