Lebensmittelkontrolle

Verbraucherschutz: Bundesländer bilden zusammen aus

Baden-Württemberg und Hessen bieten gemeinsame Fortbildungsprogramme für amtliches Kontrollpersonal. Ziel ist es, Verbraucher und Nutztiere besser zu schützen.

Die Ausbildungslehrgänge der Landesakademie Baden-Württemberg für Veterinär- und Lebensmittelwesen (AkadVet) stehen zukünftig auch Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Hessen offen.

Die Zusammenarbeit laste die Akademie langfristig besser aus, meldet das Stuttgarter Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerium. Ebenso stellen beide Länder damit die Qualifikation ihres Kontrollpersonals sicher. Dazu gehören neben Amtstierärzten auch Lebensmittel- und Hygienekontrolleure.

Die Länder legen besonders Wert auf eine praxisnahe Aus- und Weiterbildung, die sich auf dem aktuellesten Stand befinde. Denn unterschiedlichste rechtliche Vorgaben, Globalisierung von Handel und Verkehr, sowie der Klimawandel stellen das Kontrollpersonal ständig vor neue fachliche Herausforderungen.

"Die heutige Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung ist der Startschuss für eine intensive Zusammenarbeit zwischen Baden-Württemberg und Hessen, bei der alle Beteiligten, allen voran Mensch und Tier, nur gewinnen können", betonte Minister Hauk.

Die Redaktion empfiehlt

Die Agrarministerkonferenz fordert das Bundeslandwirtschaftsministerium dazu auf, rechtliche Rahmenbedingungen für eine zentrale Tiergesundheitsdatenbank zu schaffen.

Mehr Spielraum für Innovationen und neue Anforderungen an mikrobiologische Untersuchungen: Die USA haben die Hygienevorgaben bei der Schweineschlachtung überarbeitet. Kritik kommt von...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen