Praktikertipp

Frontmähwerk umgebaut: Auflagedruck jetzt viel feiner einstellbar

Mithilfe von Spannschlössern und Gewindestangen in den Entlastungsarmen des Schleppers kann Simon Felberbauer den Auflagedruck seines Frontmähwerk viel besser einstellen.

Die Federentlastung an unserem neuen Frontmähwerk gefiel uns vor allem am Hang nicht. Die Entlastung stellte man über große Kettenglieder ein. Entweder war das Mähwerk zu stark oder unzureichend entlastet.

Wir haben uns deshalb aus M-18-Gewindestangen mit dazu passenden Muttern sowie Flachstahl und Rundeisen Spannschlösser gebaut. Mithilfe von Schäkeln hängen wir die Spannschlösser in die Entlastungsarme des Schleppers. Durch Verdrehen der Schrauben können wir die gewünschte Federspannung sehr genau einstellen, damit wir den passenden Auflagedruck erreichen.

Simon Felberbauer, 4452, Ternberg, Oberösterreich