Personalie

Achim Hoffmann leitet jetzt das Claas Regional Center Central Europe

Claas besetzt in der Vertriebsregion Middle Europe wichtige Führungspositionen neu.

Zum 1. Oktober 2020 übernimmt Achim Hoffmann die Geschäftsführung der Claas Regional Center Central Europe GmbH (CCE) in Österreich, und berichtet in dieser Position direkt an den Senior Vice President Middle Europe.

Achim Hoffmann folgt damit Arved von Bieberstein, der fortan strategische Aufgaben innerhalb der Gruppe übernimmt. Das Verantwortungsgebiet der CCE erstreckt sich von Österreich aus über Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien und Bosnien bis nach Herzegowina.

Achim Hoffmann stieg im Oktober 2001 als Vertriebstrainer im Bereich Academy der Claas KGaA in die Claas Gruppe ein. Im Herbst 2006 wechselte er in die Claas Vertriebsgesellschaft mbH und übernahm die Position des Produktmanagers SFH Nord. Im Anschluss war Herr Hoffmann ab Oktober 2010 als Verkaufsleiter West tätig und verantwortete zuletzt seit dem 2012 als Verkaufsleiter Deutschland die Vertriebsaktivitäten der Vertriebsgesellschaft.

Die Vertriebsleitung Deutschland in der Claas Vertriebsgesellschaft mbH verantwortet ab dem 1. Oktober 2020 Welf von Plato, der fortan direkt an den Geschäftsführer Vertrieb berichtet. Von Plato fand über das Claas Traineeprogramm ab 2007 seinen Einstieg in die Gruppe und übernahm ab September 2009 die Position des Referent Retail Finanzierung für die Claas KGaA. Im Anschluss war Welf von Plato ab Oktober 2011 als Program Manager für drei Jahre bei Claas of America im Einsatz.

Welf von Plato und Friedrich Rüther

Welf von Plato und Friedrich Rüther (Bildquelle: Pressebild)

Zurück in Deutschland, übernahm er ab September 2014 die Position des Regional Sales Development Managers Mitteleuropa für die Claas Global Sales GmbH. Ab Oktober 2017 verantwortete von Plato als Leiter Vertrieb Nordeuropa die Vertriebsaktivitäten in den Ländern Dänemark, Norwegen, Schweden, Island, Finnland, Estland, Lettland und Litauen.

Bereits zum 1. Juli 2020 übernahm Friedrich Rüther die neu geschaffene Position Leiter Sparte Traktoren in der Vertriebsgesellschaft mbH. Er berichtet hier ebenfalls direkt an den Geschäftsführer Vertrieb. Friedrich Rüther war nach Verfassen seiner betriebswirtschaftlich ausgerichteten Diplomarbeit bei Claas zunächst für die Verkaufsförderung Traktoren in Bayern aktiv. Anschließend setzte er seine berufliche Laufbahn als Vertriebstrainer Traktoren in der Claas Academy fort, bevor er von 2013 bis 2017 das Produktmanagement für Traktoren in der Claas Vertriebsgesellschaft mbH übernahm. Seit 2017 war Rüther als Verkaufsleiter für die Vertriebsregion Nordwest verantwortlich und arbeitete parallel als Produktbeauftragter Traktoren.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen