TenCate Toptex

DLG prämiert erstmals Strohschutzvlies

Durch das Toptex Schutzvlies soll die Erntequalität von Stroh und Heu während der Wintermonate kontinuierlich erhalten bleiben. Es ist als erstes Vlies von der DLG prämiert worden.

Das Toptex Schutzvlies schützt Stroh- und Heuballen vor Wind und Regen und bietet gleichzeitig auch ausreichend Luftdurchlässigkeit um das Aufstauen von Wärme unter dem Vlies zu verhindern. Dadurch soll laut Hersteller die hohe Erntequalität während der Wintermonate kontinuierlich erhalten werden, da die Miete sowohl nach Regen- als auch Schneefällen schneller wieder abtrocknet und so die Bildung von Feuchtstellen oder Schimmel auf den Stroh- und Heuballen verhindert würde.

Das DLG-Qualitätssiegel war bislang im Landwirtschaftssektor Betriebsmittel wie Mischfutter, Siliermittel, u.v.m vorbehalten. Erstmals zeichnete die DLG-Prüfkommission ein Strohschutzvlies mit dem Qualitätssiegel „Kontinuierlich Geprüft“aus. Das TenCate Toptex-Strohschutzvlies überzeugte jetzt in den Labortests sowie der kritischen Begutachtung diverser Praxisanwendungen der DLG.

Bei den durchgeführten Stichproben diverser Strohmieten lag das Hauptaugenmerk auf der Handhabung, dem Mietenaufbau und der Strohqualität. Wesentliche Parameter für die Anwendung sind die Wasseraufnahme und -ableitung bei einer Neigung von 45 Grad, um das Stroh bei Regen optimal zu schützen. Die Luftdurchlässigkeit bestimmt die Effizienz der Abtrocknung. Die Widerstände gegen Einreißen und Weiterreißen beeinflussen in Verbindung mit der UV-Beständigkeit die Langlebigkeit. Diese kritischen Faktoren sind wesentliche Kernpunkte in der Anwendung und waren daher Teil der Überprüfung.

Geringe Wasseraufnahmefähigkeit & schnelle Abflussgeschwindigkeit

Dank seiner Endlosfasern biete das TenCate Toptex Vlies eine sehr geringe Wasseraufnahmefähigkeit. Gepaart mit einer sehr schnellen Abflussgeschwindigkeit des Regenwassers und einer hohen Luftdurchlässigkeit zeichne sich dieses als dauerhaft sichere und bewährte Lagerungsmethode aus. Das Schutzvlies hat ein Gewicht von 130 g/m² und sei einfach auszurollen. Die im Endlosfaser-Vlies enthaltenen UV- und Thermostabilisatoren halten auch bei hoher Sonneneinstrahlung über viele Jahre hinweg beständig. Wichtig ist bei der Abdeckung, auf eine optimale Abspannung des Strohvlieses zu achten, das heißt das Vlies muss zu jeder Zeit straff gespannt sein.