GVO-Mais NK603: Deutschland enthält sich erneut

Deutschland hat sich auch bei der zweiten Abstimmung über die Zulassungsverlängerung des Monsanto-Maises NK603 enthalten. Im Berufungsausschuss der EU kam es erneut zu einem Patt. Bei der ersten Abstimmung im Juni war es ebenfalls zu einem Patt gekommen.

Deutschland hat sich auch bei der zweiten Abstimmung über die Zulassungsverlängerung des Monsanto-Maises NK603 enthalten. Im Berufungsausschuss der EU kam es erneut zu einem Patt.

Bei der ersten Abstimmung im Juni war es ebenfalls zu einem Patt gekommen. Da nun erneut keine eindeutige Entscheidung herbeigeführt werden konnte, kann nun die EU-Kommission NK603 als Futter- und Lebensmittel um weitere zehn Jahre zulassen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen