Anne Schulze Vohren

Anne.Schulze-Vohren@topagrar.com
Tel. 02501 80 16 550
Beruflicher Werdegang:
Praktisches Jahr auf landwirtschaftlichen Betrieb,
Praktikantenprüfung
Studium der Ökotrophologie in Bonn
Agrarreferendariat in Nordrhein-Westfalen Landwirtschaftskammer Rheinland,
Beratung für Erwerbs- und Einkommenskombinationen, Kreisstelle Düren,
Seit 1999 top agrar
Schwerpunkt bei top agrar:
Geld, Recht, Versicherungen

Redakteurin Betriebsleitung; Ass. agr. und Dipl. oec. troph.

Geld, Steuern, Recht, Betriebswirtschaft

Schreiben Sie Anne Schulze Vohren eine Nachricht

Alle Artikel von Anne Schulze Vohren

Bei BAFöG-Beziehern wird das Einkommen aus einem Coronabedingten Einsatz nur auf das BAFöG der jeweiligen Beschäftigungsmonate angerechnet.

Nach dem Einreisestopp für Osteuropäer hat sich die Lage der Saisonbetriebe dramatisch zugespitzt. Sie versuchen deshalb verstärkt einheimischer Saisonkräfte zu gewinnen.

Sonderkulturbetriebe suchen händeringend nach Saisonkräften. Süddeutsche Bauern initiieren dazu eine Jobbörse, um Helfer zu gewinnen. Ein Praxisbeispiel.

Betriebe, die durch Einschränkungen im Rahmen der Corona-Krise in finanzielle Schieflage geraten, können ab Montag einen Notfallkredit bei ihrer Hausbank beantragen.

Mit großer Sorge schauen Spargel-, Erdbeer-, Gemüse- und Obstbaubetriebe der jetzt anstehenden Ernte entgegen. Sie fordern Notlösungen.