Gesa Harms


gesa.harms@topagrar.com
Tel. 02501 80 16 550
Werdegang:
Nach dem Abitur landwirtschaftliche Ausbildung mit Prüfung
Studium der Agrarwissenschaften Schwerpunkt Wirtschaft an den Universitäten Göttingen, Aberdeen (GB) und Kiel, Abschluss als Dipl.-Ing agrar
Seit 1996 für top agrar tätig
Seit 2002 in Teilzeit, Landwirtin zuhause auf einem Ackerbaubetrieb in Niedersachsen

Schwerpunkt bei top agrar:
Geld, Steuern, Recht

Redakteurin Betriebsleitung; Dipl-Ing agrar

Geld, Steuern, Recht, Betriebswirtschaft

Schreiben Sie Gesa Harms eine Nachricht

Alle Artikel von Gesa Harms

Bodenrecht 07.2020

Regelungen anpassen!

vor von Gesa Harms

So bewältigen Landwirte die Krise

Corona-Zeiten: „Nicht nur die Konzerne stützen!“

vor von Gesa Harms

Jochen Studtmann vom Glockenhof in der Lüneburger Heide ist besorgt über die Auswirkungen von Corona auf den Mittelstand.

Auf Bio umstellen?

Wie gelingt der Bioackerbau?

vor von Gesa Harms ; AD

Für den biologischen Ackerbau gibt es Grundregeln, die es für den eigenen Standort weiterzuentwickeln gilt.