Matthias Bröker

matthias.broeker@topagrar.com
Tel. 02501 80 16 630


Beruflicher Werdegang:
Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen
Teilnahme am Traineeprogramm der DLG
Praktika auf Ackerbaubetrieben in Schleswig-Holstein

Schwerpunkt bei top agrar:
Ackerbau und Grünland
Sonderpublikationen/Ratgeber

Redakteur Ackerbau/Grünland; M.sc. agrar

Ackerbau/Grünland

Schreiben Sie Matthias Bröker eine Nachricht

Alle Artikel von Matthias Bröker

Herbizideinsatz

So wächst Mais ungestört

vor von Matthias Bröker

Wichtig ist es, den Anteil an S-Metolachlor in kritischen Gebieten zu reduzieren.

Gegen Tipula können Sie nun das Insektizid Steward zeitlich begrenzt einsetzen. Beachten Sie dabei die Auflagen des BVL.

Ungräser in Getreide kontrollieren, Gelbrost in Triticale, Rapsschädlinge

Bei Themen wie Nitrat, Pflanzenschutz und Biodiversität kochen die Emotionen bei vielen Menschen hoch. Doch aus einem Gegeneinander entstehen keine tragfähigen Lösungen. Ein Kommentar.

Rapsschädlinge erwacht, Fuchsschwanz zügig beseitigen, Wachstumskontrolle Getreide, Notfallzulassung in Rüben gegen Virusvektoren