Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

Schreiben Sie Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben eine Nachricht

Alle Artikel von Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

Bad Arolsen/Hessen

LVF-Schlachthof bald Geschichte?

vor von Hans-Georg Waldeyer;, Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben ; ad

Die Tierschutzauflagen bei der Schlachtung werden immer strenger. 3 bis 4 Mio. € soll die Sanierung des Schlachtbetriebes in Bad Arolsen kosten. Das kann und will die Genossenschaft LVF nicht...

Pflegemaßnahmen im Grünland müssen sich immer den Anforderungen des Standortes anpassen, sagt Martin Hoppe von der Landwirtschaftskammer NRW. Er hat einige Tipps für Sie.

Der EU-Gerichtshof hat die CRISPR/Cas-Methode zur Genom-Editierung 2018 faktisch unterbunden. Dagegen protestieren nicht nur Pflanzenzuchtunternehmen, sondern vor allem die Wissenschaften in Europa.

Wie lässt sich der Wettlauf des Handels um den günstigsten Preis allein auf Kosten der Erzeuger nachhaltig bremsen? Was können Agrardialog und die neue Koordinierungszentrale leisten?

In die Trinkwasserprüfung kleiner Brunnen kommt nun mehr Flexibilität. Die Gesundheitsämter vor Ort können die Untersuchungsparameter nun selbst festlegen, was Erleichterung mit sich bringt.

Eine Puppe im Overall vor allen Aldi-Filialen im Emsland – die Emsländer Bauern haben drastisch auf den dramatischen Verfall der Schweine- und Ferkelpreise aufmerksam gemacht.