Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

Schreiben Sie Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben eine Nachricht

Alle Artikel von Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

KTBL sowie Thünen-Institut empfehlen in der Rindermast ein Platzangebot von 6 m2 pro Tier. Bullenmäster und Verbände sind fassungslos und befürchten einen Strukturbruch. Fachleute äußern sich...

Pauschalieren oder nicht? Wie immer Sie sich entscheiden - entscheiden Sie bald! Sie sollten auf jeden Fall mit Ihren Steuerberater darüber reden, um nicht den Vorteil für mind. ein Jahr zu...

Die Demonstrationen von Landwirten in Berlin und Hannover zeigen, wie gespalten der Berufsstand ist. Ein Blick von Außen...

Desolat - anders lässt sich kaum beschreiben, wie die maßgeblichen Protagonisten in Politik und Berufsverbänden aktuell über die Zukunft der deutschen Landwirtschaft debattieren.

Das Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben bietet ab dem ersten Februar beim Wochenblatt-Forum eine digitale Alternative zu den verschobenen Agrarunternehmertagen in Münster.

Kenne deine Kritiker – diesen Grundsatz befolgten wir als Rechercheteam. Ohne „Schere im Kopf“ schauten wir, wie Tierrechts- und Tierschutzorganisationen ticken. Ein gemeinsamer Kommentar.