Die Service-Rebellen aus Tarmstedt Premium

Über 30 Biogas-Experten aus Niedersachsen haben eine eigene Firma gegründet. Sie bieten jetzt technischen Service, Modernisierung und Flexibilisierung von Biogasanlagen an.

I Im Flur stehen noch Kartons, manche Büros sind erst provisorisch eingeräumt. „Vieles bei uns ist noch im Aufbau, trotzdem sind unsere Monteure schon seit Mitte Februar auf der Straße und bedienen die ersten Kunden“, berichtet Stefan Heins, Geschäftsführer der Biogas Service Tarmstedt aus Westertimke (Niedersachsen).

Die Anfang Februar gegründete Firma ist so jung, dass es noch nicht einmal ein Firmenschild am Eingang gibt. Dennoch kennen viele Biogasanlagenbetreiber die Mitarbeiter aus ganz Deutschland – wenn auch nicht unter dem neuen Namen. Denn die meisten von ihnen haben bis Anfang Februar bei dem inzwischen insolventen Anlagenhersteller MT Energie (siehe Kasten) aus dem etwa 10 km entfernten Zeven gearbeitet.

Bei der Gründung hat die Firma Schützenhilfe von der Peter Grewe Holding aus Rotenburg (Wümme) erhalten, die heute...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

ASP in Westpolen: 80 Kilometer von Grenze zu Brandenburg

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen