Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Ernte 2024 Vereinfachungen für 2025 Pauschalierung

News

Altmaier freut sich über Solarboom-Ende

Während die Solarbranche derzeit eine ihrer größten Krisen durchstehen muss, freut sich Bundesumweltminister Peter Altmaier über den Einbruch beim Ausbau der Stromproduktion aus Sonnenenergie. Er betrachtet den Rückgang als Erfolg und sieht darin eine Chance, die Kosten der Energiewende in den Griff zu bekommen. Das sagte der Minister im Bundestag.

Lesezeit: 1 Minuten

Während derzeit die Solarbranche eine ihrer größten Krisen durchstehen muss, freut sich Bundesumweltminister Peter Altmaier über den Einbruch beim Ausbau der Photovoltaik. Er betrachtet den Rückgang als Erfolg und sieht darin eine Chance, die zusätzlichen Kosten der Energiewende durch ein zu schnelles Wachstum der neuen Energien in den Griff zu bekommen. Das sagte der Minister gegenüber dem Bundestag.


Das Wichtigste zum Thema Energie freitags, alle 4 Wochen per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Im Juli wurden offensichtlich noch Solarstromanlagen mit einer Gesamtleistung von 1.800 Megawatt ans Stromnetz angeschlossen. Nachdem die Regierung die Einspeisevergütung Anfang Juli drastisch zusammengestrichen hat, sank der Wert auf 540 Megawatt und im August auf 320 Megawatt. „Das zeigt uns, dass unser gemeinsames Gesetz anfängt zu wirken“, so Altmaier. (-ro-)

Die Redaktion empfiehlt

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.