Schlecht für die Umwelt? Plus

Überfischung, Altnetze im Meer und Antibiotika aus Aquakulturen: Darf man Fisch überhaupt noch essen, ohne direkt als Umweltsünder dazustehen? Ja, sagt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Fisch sei nach wie vor eine Hauptquelle für Proteine,...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen