1. PLatz

Unsere Kuh bei Edeka

Im Jahr 2009 war eigentlich alles wie immer. Der Klauenpfleger kam zu uns auf den Hof. Gegen Mittag, als unsere Rotbunte Grete mit der Klauenpflege fertig war, führten wir sie zurück in den Stall. Auf dem Weg dorthin riss sie den Kopf nach oben und mein Mann konnte Grete nicht mehr am Halfter halten, also ließ er los. Die Kuh nutzte das offene Hoftor, rannte auf die Straße und nahm den Weg Richtung Bahnübergang. Dann entschied sie...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen