Neuer Podcast

Jakob Lipp bei "Hofgespräche – der Bäuerinnenpodcast"

"Seien Sie mutig!" – Mutmacher Jakob Lipp aus Oberbayern spricht im Podcast über die Verbindung von Mut, Kommunikation und Landwirtschaft.

Vom Mentalisten des Jahres zum Vortragsredner und Kommunikationscoach: Nebenerwerbslandwirt Jakob Lipp hat den Mut, sich immer wieder neu zu erfinden. Gerade ist sein erstes Buch erschienen. Wir sprechen über seine Heimat Oberbayern, welche Rolle die Landwirtschaft für ihn spielt und welche Tipps er Landwirten für die Kommunikation und die Unternehmensführung mitgeben möchte.

„Hofgespräche – Der Bäuerinnen-Podcast“ ist sowohl auf unserer Homepage als auch auf allen verfügbaren Diensten wie Spotify, iTunes und Deezer kostenlos verfügbar.

Über diesen Podcast: Bäuerinnen, Landfrauen und Landwirte haben eine Menge zu erzählen – und der neue Podcast von top agrar bietet ihnen die Plattform dafür. Im Zwiegespräch mit Redakteurin Kathrin Hingst sprechen die Frauen und Männer über ihr Leben, ihre Herzensthemen, ihr Engagement. Dabei schlagen sie lockere und lustige, aber auch ernste Töne an.

Mehr Infos über Jakob Lipp finden Sie hier auf seiner Homepage.


Mehr zu dem Thema