Tipps

Natürliche Geschenkverpackungen

Raffiniert verpackt ist halb gewonnen! Wir haben Ideen gesammelt.

  • Jutesäckchen, z. B. in Bastelläden erhältlich, eignen sich gut für kleine Geschenkideen. Einfach eine Grußkarte mit einer Stecknadel oder Klammer außen am Säckchen befestigen.
  • Natur statt Plastik: Verwenden Sie Bast- oder Jutebänder statt Schleifenband. Eine kleine Holzscheibe oder ein Tannenzapfen zur Dekoration runden die Geschenkidee ab.
  • Einmachgläser sind ideal zum Verschenken von Marmelade, Plätzchen, Creme oder Gutscheinen. Mit Serviette und selbst kreiertem Etikett entsteht eine individuelle Verpackung.
  • Mit Goldlack besprühte Walnüsse geben ein hübsches Schmuckkästchen für kleine Präsente ab.
  • Weinflasche als Zwerg verkleiden: Mütze aus Filz ausschneiden und auf den Flaschenhals setzen. Holzkugel als Nase und Bart aus Watte auf die Flasche kleben.
  • Gräsermanschette und Serviettenkleid: Stoffservietten, Filzbänder, Laub und Gräser eignen sich gut, um Weinflaschen edel zu verpacken.

Die Redaktion empfiehlt

Ideen-Sammlung

Geschenke zum Mutter- oder Vatertag

vor von Kathrin Hingst

Fundstücke vom Hof lassen sich mit wenig Aufwand in originelle Mitbringsel verwandeln. Wir haben coole Ideen gesammelt.